Stefan Schmidt zu Gast an der Domorgel

Am Freitag, den 21. April konzertiert um 19:30 Uhr der Würzburger Domorganist Stefan Schmidt im Paderborner Dom. Auf seinem abwechslungsreichen Programm, das ganz von österlichen Themen bestimmt wird, befinden sich u. a. Werke von Bach, Grunenwald und Langlais. Im Mittelpunkt steht die „Symphonie Romane“ von Charles-Marie Widor – seine 10. und letzte Symhonie, dessen thematische Grundlage das österliche „Haec dies“ bildet.

Eintritt frei – Ein Kostenbeitrag wird erbeten.