Herzlich willkommen im Konzertchor der Mädchenkantorei.
Unter besonderen Bedingungen war heute das Vorsingen für die Aufnahme in den Konzertchor der Mädchenkantorei.
Unterrichtet von Lea Martensmeier hatten sich 12 Mädchen in den letzten Wochen auf den Wechsel in den Konzertchor vorbereitet.
Gegenüber den Vorjahren ein völlig neues Bild:
Wo sonst die Zuhörer sitzen sah man dieses Mal nur eine Kamera und Mikrofone. Jedes Mädchen war allein mit dem Pianisten und der Kamerafrau im großen Probensaal des Hatzfeld Hauses. Die Spannung war jedoch genauso hoch wie vor realem Publikum.
Begleitet wurden die jungen Sängerinnen von Leander Kampen am Flügel bei Liedern von Wolfgang Amadeus Mozart über Franz Schubert bis Johannes Brahms . Alle Mädchen freuten sich als sie von Domkantorin Gabriele Sichler-Karle im Anschluss eine Rose überreicht bekamen und mit dieser Geste im Konzertchor herzlich aufgenommen wurden. Ab der kommenden Woche nehmen sie nun an den online-Proben des Konzertchores teil. Zum Andenken an das besondere Vorsingen wird jedes Mädchen ein Video mit ihrem eigenen Liedvortrag erhalten.