Im Rahmen der Kirchenmusikalischen Festwoche zum Domjubiläum wird das Kapitelsamt am Sonntag, 23. September, 10 Uhr vom spanischen Chor „Capilla de Musica – Catedral de Pamplona“ musikalisch gestaltet.

Domkapellmeister Aurelio Sagaseta aus Pamplona präsentiert mit seinem Chor Werke aus der langen Tradition der dortigen Kathedralmusik von Miguel de Irizar, Juan G. Salazar, Tomas Luis de Voctoria u.a.

Pamplona ist seit 1992 eine Partnerstadt von Paderborn. Einst Mittelpunkt des alten Königreichs Navarra, ist Pamplona eine Stadt der Gegensätze. Sie blickt auf eine 2000-jährige Geschichte zurück, hat rund 190.000 Einwohner und liegt in 450 m Höhe auf einer Bergebene am Ufer des Flusses Arga.

Der Chor Capilla de Musica – Catedral de Pamplona nimmt übrigens auch am Eröffnungs-Konzert „Klingender Dom“ der Kirchenmusikalischen Festwoche am Samstag, 22. September ab 19.30 Uhr, im Hohen Dom teil.