Über 2700 Teilnehmende aus 94 Chören werden in zwei Wochen zum Pueri Cantores Chorfestival in unserer Stadt erwartet.

Das 8. Nationale Pueri Cantores Chorfestival findet vom 3. – 7. Juli 2019 in Paderborn statt. Teilnehmende aus 94 Chören werden dabei sein und in der Stadt ein Fest des Glaubens, der Freundschaft und der Musik feiern. Die Chöre kommen aus ganz Deutschland, wie immer sind alle Chorarten aus dem Kinder- und Jugendbereich vertreten.

Zentraler Veranstaltungsort ist der Paderborner Dom, aber auch in anderen Kirchen und Einrichtungen sowie im Freien auf der „Quell-Bühne“ im Paderquellgebiet finden Konzerte und Friedensgebete statt. Programmatische Höhepunkte werden das gemeinsame Friedensgebet an den Quellen der Pader und der große Abschlussgottesdienst mit Erzbischof Hans-Josef Becker im Dom sein. Darüber hinaus wird es in der Maspernhalle eine große Chorparty geben, bei dem der Chor „Pop-Up“ von der Hochschule für Musik Detmold mit tollen Arrangements aufwarten wird. 
Für jeden einzelnen Chor ist der jeweilige Auftritt bei einem Friedensgebet oder einem Begegnungskonzert ein eigenes Highlight. „In der Innenstadt Paderborns werden die Chöre und Events wie die Begegnungskonzerte sehr präsent sein, auch für die Einheimischen“, so der Festivalleiter, Domkapellmeister Thomas Berning. „Wir freuen uns auf eine ganz besondere Atmosphäre in der Stadt.“

Für alle Paderbornerinnen und Paderborner wird der eigens für das Festival von Bänken befreite Dom am Freitagabend, 5. Juli mit dem Konzert „Leerer Dom – voller Klang“ vorgestellt.

Die logistischen Herausforderungen im Bereich Transfer und Unterbringungen für 2700 Teilnehmende sind enorm, doch Annalena Müller, Leiterin des Festivalbüros ist zuversichtlich: „Wir haben breite Unterstützung von vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, anderen Institutionen und den Gemeinden. Wir vom Organisationsteam sind fest davon überzeugt, dass Paderborn den Teilnehmenden als gastfreundliche und schöne Stadt in Erinnerung bleiben wird.“

Fünf Tage lang werden an verschiedensten Orten in und um Paderborn die Stücke aus dem eigen erstelten Chorbuch „Unsre Quelle bist Du“ erklingen, nicht zuletzt natürlich auch immer wieder das titelgebende Mottolied. Es wurde von Thomas Berning in Zusammenarbeit mit seinem Assistenten Markus Gotthardt komponiert. Der Paderborner Domchor sowie die Mädchenkantorei haben den Titel in Vorbereitung auf die Großveranstaltung im Juli bereits im Dom eingesungen. Alle teilnehmenden Chöre haben das Chorbuch bereits erhalten und bereiten sich auf die vielfältigen musikalischen Aufgaben vor.

Thomas Berning und Domkantorin Gabriele Sichler-Karle schöpfen für das große Festival im Juli 2019 aus Erfahrungen, die beide bereits 2013 beim Mädchenchorfestival in Paderborn machen konnten. Damals kamen über 1000 Sängerinnen nach Paderborn. Die Gastgeberchöre der Paderborner Dommusik werden mit 260 Teilnehmenden auch die größte Chorgruppe bilden. Viele der Sängerinnen und Sänger waren bereits auf anderen Pueri Cantores Festivals, wie etwa 2018 beim internationalen Festival in Barcelona. Deshalb sind die Kinder und Jugendlichen nun besonders stolz, Mitgastgeber einer nationalen Pueri Cantores-Veranstaltung sein zu dürfen.

Infos auf dem Festivalportal: https://chorfestival-2019.de/

Zum Download der einzelnen Programmbroschüren bitte die Bilder anklicken: